Menü
DE | EN
Winterlicher Vorausblick: Bienvenue à Paris

Vorschau Dezember 2019

Winterlicher Vorausblick: Bienvenue à Paris

Die „Food Ingredients Europe“ bietet eine attraktive Plattform für unterschiedlichste neue und innovative Zutaten und Dienstleistungen. Jeweils in einer großen europäischen Stadt öffnet sie ein „Tor zu den Aromen der Welt“ und bringt global führende Lebensmittel- und Getränkeanbieter sowie Spezialisten für Forschung und Entwicklung, Produktion und Marketing zusammen. In diesem Jahr findet das geschmackliche Messe-Highlight in Paris statt – und Bayernwald ist natürlich dabei: 

>>  FIE 2019 in Paris, 3. - 5. Dezember 2019, Stand #6G91

Vorfreude auf kühle Tage: Nutzen Sie die  aktuellen Messe-Tage zur Bio Hitzkopf-Verkostung

September/Oktober 2019

Vorfreude auf kühle Tage: Nutzen Sie die aktuellen Messe-Tage zur Bio Hitzkopf-Verkostung

„Bio“ gewinnt immer mehr Fans. Bei Bayernwald gehören Bio-Produkte allerdings schon sehr lange selbstverständlich  zum Programm. Schon über 30 Jahre werden hier Bio-Früchte zu Fruchtsaft, Fruchtsaftkonzentrat und Fruchtmark verarbeitet. Diese Erfahrung und Kompetenz schmeckt man einfach. Im September und Oktober laden die „Bio Hitzköpfe“ Sie herzlich zur Verkostung ein: Willkommen in Augsburg und Hannover: 

>>  BioSüd am 29.09.2019 / Messe Augsburg, Halle 7, Stand K29

>>  BioNord am 13.10.2019 / Messe Hannover, Halle 4, Stand C21

Extra Genießer-Tipp: Lernen Sie auch unser neues Bio Sommergetränk kennen, denn die Sonne kommt bald.

Wahrhaftig gelebte Nachhaltigkeit

August 2019

Wahrhaftig gelebte Nachhaltigkeit

Von Anfang an, seit der Firmengründung vor 96 Jahren, hat Bayernwald in seinem Credo den Respekt vor der Natur verankert. Bewusster Umgang mit Ressourcen und umsichtige, nachhaltige Unternehmensführung wurde hier schon lange bevor es Trend wurde, groß geschrieben. Das bedeutet natürlich auch eine Verpflichtung für die Zukunft. Aktuelles Beispiel dafür, dass bei Bayernwald kontinuierlich umweltschonende und energiesparende  Optimierungen durchgeführt werden, zeigt sich durch die jüngst umgesetzten Maßnahmen der Nachdampfverwertung.
>> Mehr Informationen (PDF)

Ausgezeichneter Bayernwald Nachwuchs

Juli 2019

Ausgezeichneter Bayernwald Nachwuchs

So wie die Bayernwald Produkte sich eines kontinuierlich begeisterten Kunden-Echos erfreuen dürfen, kann sich das Unternehmen auch immer wieder über herausragende Leistungen seiner MitarbeiterInnen erfreuen. Das jüngste, auch in der Presse sichtbare, Beispiel dafür ist die bemerkenswerte Abschlussnote (1,2), mit der die Bayernwald-Auszubildenden Laura Straßer (3. v.l.) ihre Ausbildung an der Kaufmännischen Berufsschule in Deggendorf absolviert hat. Bei der festlichen Zeugnisvergabe im Beisein von Verwandten, Förderern und Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft wurden hervorragende Leistungen  mit zusätzlichen Sonderpreisen ausgezeichnet und Laura Straßer wurde in Ergänzung zu ihrer Topnote mit dem Preis der Kaufmännischen Berufsschule ausgezeichnet. Wunderbar, wenn Qualität solche Nachkommen hat!

Zum Artikel (PDF) →

Bayernwalds Fruchtsaft-Sommelier-Kompetenz

Juni 2019

Bayernwalds Fruchtsaft-Sommelier-Kompetenz

Als renommiertes Traditionsunternehmen kennt Bayernwald sich genauestens damit aus, wie man überlieferte Rezepte bewahrt und auf ihrer Basis interessante Verfeinerungen und Produktnovitäten entwickelt. „Kontinuierliche Qualität“, sagt Geschäftsführer Andreas Moser, „setzt voraus, dass Tradition & Innovation Hand in Hand gehen. Gerade für Experten gehört es dazu, stets dazuzulernen.

Damit sichern wir für unsere Kunden die hohen Standards in Qualität und Fruchtkompetenz.“ Jüngstes Beispiel dafür ist die Ausbildung von Tobias Pauli zum Fruchtsaft-Sommelier. Das Fachurteil von Wein-, Bier-, Tee- oder Kaffee-Sommeliers gilt für Branchen und Verbraucher längst als Qualitätsmaßstab. Dass nun auch für den Bereich Fruchtsäfte, Gemüsesäfte und Smoothies Sommeliers ausgebildet werden ist eine logische Weiterentwicklung. „Weltweit wächst das Bewusstsein für gesunde natürliche Lebensmittel und Getränke“, erläutert Andreas Moser, „das begrüßen wir sehr, weil die Natur bei allen unseren Erzeugnissen von Anfang an die zentrale Rolle gespielt hat."

Als Bindeglied zwischen Produkt und Verbraucher setzen wir dann natürlich auch auf die Kompetenz speziell ausgebildeter Fruchtsaft-Sommeliers, die Bayernwald-Erzeugnisse in Hinblick auf Geschmack, Aussehen, Haptik und Aromatik einschätzen können.“ Tobias Pauli, neuer Fruchtsaft-Sommelier bei Bayernwald und im Bereich Halbwaren Verkauf International tätig stimmt zu: „Früchte sind die edelsten „Rohmaterialien“ der Natur. Es ist absolut konsequent, dass auch für diesen Bereich Sommelier-Kompetenz etabliert wird. Zu unserer Unternehmens-Philosophie passt es außerdem perfekt.“

Feierlicher Spatenstich:<br/>Bayernwalds Früchtewelt wächst weiter

Juni 2019

Feierlicher Spatenstich:
Bayernwalds Früchtewelt wächst weiter

Dem Unternehmens-Credo entsprechend, Angebot und Qualität stets auf höchstem Level zu halten, baut Bayernwald weiter aus und schafft damit optimale Kapazitäten für weitere Novitäten und Entwicklungen. Der Spatenstich für den Neubau auf einer geplanten Gesamtfläche von fast 4.000 qm wurde am 7. Juni 2109 von der gesamten Belegschaft zünftig – mit knusprigem Schweinsbraten und kühlem Bier – gefeiert.

Das zweistöckige Gebäude mit Büroeinheiten, Trockenlager, Block- und Fertigwarenlager sowie Tanklager und Verladebereich wird in drei Bauabschnitten nach neuesten Umweltstandards realisiert: mit umweltneutraler CO-2-Kühlung und Photovoltaik auf der gesamten Dachfläche. Die Fertigstellung ist bis zur Ernte 2020 geplant und schafft beste Voraussetzungen für ein weiteres gutes und gesundes Bayernwald-Wachstum.

>> Impressionen

Gut zu wissen: Wieder ausgezeichnet

Juni 2019

Gut zu wissen: Wieder ausgezeichnet

Bei Bayernwald wird Kontinuität großgeschrieben. Auch für das Prämienverfahren 2018 kann sich die Früchteverwertung KG wieder über die Auszeichnungs-Urkunde als BGN-prämierter Betrieb freuen.  Die Berufsgenossenschaft beurkundet damit, dass in den fünf wichtigen Bereichen Arbeitsschutz-Organisation, Aus- und Fortbildung, Transport und Verkehr, Arbeitssicherheit sowie Gesundheit und Ergonomie Präventionsmaßnahmen umgesetzt wurden, die über die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestanforderungen hinausgehen.

Aktuelle Stellenangebote

Juni 2019

Aktuelle Stellenangebote

Wir sind ein dynamisches, mittelständisches Familienunternehmen der Nahrungsmittelindustrie und suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Praktikant/in (m/w/d) im Qualitätsmanagement an unserem Firmensitz in 94491 Hengersberg. Weitere Informationen finden Sie in den Stellenausschreibungen auf unserer Karriereseite

 

 

 

 

1 A: Bayernwald beweist auch als Ausbildungsbetrieb Top-Qualität

Januar 2019

1 A: Bayernwald beweist auch als Ausbildungsbetrieb Top-Qualität

Durchgängige Exzellenz gehört bei Bayernwald zum Unternehmens-Credo. Darum erfüllt es die Geschäftsführung mit Freude und Stolz, dass sowohl die Produkte wie auch das Arbeitsklima und ganz aktuell auch die Ausbildungsqualität Topbewertungen erhalten. Für junge Menschen, die am Anfang ihrer Berufsplanung stehen, ein hervorragendes Signal ihren Karriereweg bei Bayernwald zu starten.

>> Bayernwald bei der „Nationalen Bestenehrung“ 2018

>> Karriere 2019 bei Bayernwald

 

 

 

Ausgezeichnet: Bayernwald-Nachwuchs prämiert

Dezember 2018

Ausgezeichnet: Bayernwald-Nachwuchs prämiert

Nach dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ gibt es bei Bayernwald zum Jahresausklang 2018 guten Grund zu Freude und Stolz. Gleich zwei Auszubildende  aus dem Hause Bayernwald  wurden im Dezember    für ihre außergewöhnlichen Leistungen belohnt: Marina Schuster (Industriekauffrau) wurde von der IHK Bayern als Landesbeste ausgezeichnet und Helena Kuchler (Fachkraft für Fruchtsafttechnik) wurde am 3.12. bei der „Nationalen Bestenehrung“ der IHK in Berlin - unter Beiwirkung des Bundespräsidenten Steinmeier - als Bundestbeste ihres  Fachbereichs ausgezeichnet. 

>> mehr Infos und Impressionen

 

 

 

Sie sind gelandet: Neue Tanks bei Bayernwald

Dezember 2018

Sie sind gelandet: Neue Tanks bei Bayernwald

Die erhöhte Nachfrage nach Bayernwalds Getränkeprodukten kann nun hervorragend beantwortet werden. Weitere Tanks bieten ab sofort eine zusätzliche Kapazität für mehr als 340.000 Liter zusätzlich, so dass die Produktion wunschgemäß gesteigert werden und der Durst auf natürlich exzellente Fruchtsäfte, Beerenweine sowie Fruchtglühweine und -Punsche zuverlässig und nachhaltig gestillt werden kann.

 

 

 

Erfreulicher Vorausblick: Bayernwald auf der BIOFACH 2019

Dezember 2018

Erfreulicher Vorausblick: Bayernwald auf der BIOFACH 2019

Als Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel ist die BIOFACH in Nürnberg einer der wichtigsten Treffpunkte der Bio-Branche. Vier Tage lang (13. - 16. Februar 2019) präsentieren Aussteller innovative Produkte und Entwicklungen rund um die Themen Bio-Lebensmittel, Bio-Getränke und Bio-Produkte im Non-Food Bereich. Da auch Bayernwald als renommierter Hersteller natürlicher Genüsse sein geschmackvolles  Bio-Spektrum vorstellt, kann sich jeder Qualitätsliebhaber schon mal auf Novitäten der Genussmanufaktur und  Processing Nature-Entwicklungen  sowie ein herzliches Willkommen freuen: in Halle 7, Standnummer 7-376.

 

 

 

Österreichs Tastery: Richtig guter Geschmack

November 2018

Österreichs Tastery: Richtig guter Geschmack

Im Nachbarland Österreich ist man erfreulich innovativ was Geschmack und Verbraucherfreundlichkeit angeht. Denn dort (in Wien) können Sie in einem gut sortierten Verkostungslokal (Tastery, Schottenfeldgasse 73, 1070 Wien) neue Produkte entdecken und gratis probieren. Von der Marmelade bis zur Limonade gibt es vieles, was den Gaumen erfreut – jetzt auch neue Köstlichkeiten von Bayernwald. Denn für alle Produktentwicklungen des Unternehmens ist die Meinung von Kunden von großer Bedeutung.

 

 

 

Alles Bio in Österreich: Messe am 18. und 19.11.2018

November 2018

Alles Bio in Österreich: Messe am 18. und 19.11.2018

Als Spezialmesse für Bioprodukte hat die "bio ÖSTERREICH" in Wieselburg sich in wenigen Jahren einen exzellenten Namen gemacht. Längst wird sie von Produzenten, Konsumenten, Fachhändlern, Gastronomen und Wiederverkäufern als Kommunikationsplattform der Bio-Branche geschätzt, um neue Produkte, Dienstleistungen und Lieferanten ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Auch Bayernwald ist mit seinen guten Bioprodukten präsent am  bayrischen Gemeinschaftsstand in Halle 10 1019-5.

 

 

 

Willkommen in Schweden

November 2018

Willkommen in Schweden

Auch im Norden sind natürliche Bayernwald Frucht-Produkte hoch geschätzt. Darum sind wir am 14. und 15. November mit unseren BIO Getränke-Produkten auch auf der nordic organic food FAIR in Malmö präsent. Wenn Sie in der Nähe sind, bitte gern vorbeikommen: Am Stand E61D freut man sich auf Sie!

 

 

 

Gute Zukunftsaussichten mit Bayernwald

November 2018

Gute Zukunftsaussichten mit Bayernwald

Wer auf dem Sprung ins Berufsleben ist, sieht sich mit vielen Fragen für die eigene Zukunft konfrontiert. Welches Berufsfeld passt zu den eigenen Neigungen und dem bisherigen Bildungsweg? Welche Parameter wünscht man sich für die eigene Entwicklung? Die Jobmesse in Deggendorf (am 25.11.18) bietet eine hervorragende Gelegenheit, sich in die Welt der Ausbildungsberufe  vorzutasten. An seinem Infostand zeigt Bayernwald auf, welche fachlichen, sozialen und zukunftsweisenden Möglichkeiten eine kaufmännische oder technische Ausbildung im Unternehmen bieten. Echt gute Aussichten – willkommen bei Bayernwald.

 

 

Die Kornelkirsche kommt: Köstliche Novität für Ihre Produktkreationen

Juli 2018

Die Kornelkirsche kommt: Köstliche Novität für Ihre Produktkreationen

Obst und Früchte stehen auf der Beliebtheitsskala von Geschmacksnovitäten im Ernährungs- und Genussbereich ganz weit oben. Für Bayernwald ist es – im doppelten Wortsinn – ein ganz natürliches Anliegen, das Sortiment beständig um attraktive Fruchtsorten zu erweitern, mit denen neue Dimensionen für Ihre Produkte eröffnet werden können. Ganz aktuell kann Bayernwald die Kornelkirsche (cornus mas L.) ins Programm aufnehmen, die als Frucht des gelben Hartriegels mit ihrem intensiven kirschähnlichen Aroma ein fruchtiges vollmundiges Aha-Erlebnis bietet. Die Ernte steht vor der Tür, daher bitte gleich melden, wenn Sie das köstliche Kornelkirschenaroma in Ihre Kreationen integrieren möchten. Dann kann Bayernwald Ihre Wünsche – bei ausreichend Interesse – schon bald erfüllen. Für alle  Detailinfos einfach Kontakt aufnehmen.

 

 

Gut zu wissen: Jetzt ist Kaki da!

Juli 2018

Gut zu wissen: Jetzt ist Kaki da!

Wie im Februar dieses Jahres angekündigt, beantwortet Bayernwald nun die rege Kundennachfrage nach Kaki und nimmt  das aromatische Früchtchen mit ins Programm. Wenn Sie Ihren Produkten den von vielen Verbrauchern geliebten, köstlichen Geschmack  der „Götterfrucht“ verleihen möchten, steht Ihnen bereits ab Ende Juli 2018 Kaki Saftkonzentrat zur Verfügung.  Für alle gewünschten Details einfach Kontakt aufnehmen, und schon erfüllen wir Ihre Kaki-Wünsche. 

 

 

Aktuelle Messe-Präsenz von neuen Bio-Produkten der Bayernwald Getränkefamilie

Vorschau September 2018

Aktuelle Messe-Präsenz von neuen Bio-Produkten der Bayernwald Getränkefamilie

„Bio“ liegt im Trend. Bei Bayernwald gehören Bio-Produkte allerdings schon lange Jahre fest zum Programm. Bereits seit 30 Jahren werden hier Bio-Früchte zu Fruchtsaft, Fruchtsaftkonzentrat und Fruchtmark verarbeitet. Diese Erfahrung fließt auch immer mehr  in Bayernwalds Getränkewelt ein. Sowohl alkoholische wie nicht alkoholische Getränke mit hohem Fruchtgehalt und natürlicher Genussqualität ergänzen die „flüssige Produktvielfalt“.

Bereits im September 2018 werden die jüngsten Bio-Kinder (die Bio Hitzkopf-Linie sowie der Bio Fliederbeersaft) der Bayernwald Getränkefamilie auf renommierten Messen in Deutschland präsentiert: 

>>  BioNord am 09.09.2018 / Messe-Hannover, Halle 4-E33

>>  BioSüd am 23.09.2018 / Messe-Augsburg, Halle 5-B07
 

Vorbildlich: Zertifikat für Präventionsmaßnahmen

Juni 2018

Vorbildlich: Zertifikat für Präventionsmaßnahmen

Gute Arbeitsbedingungen gehören für Bayernwald  zum Selbstverständnis verantwortlicher Unternehmensführung. Sichtbar und spürbar wird das in allen fünf Bereichen des Prämienverfahrens der Berufsgenossenschaft (Arbeitsschutz-Organisation, Aus- und Fortbildung, Transport und Verkehr, Arbeitssicherheit, Gesundheit und Ergonomie.) Das  BGN-Prämierungszertifikat stellt ausdrücklich fest, dass Prävention hier überall in einem den Anforderungen überragenden Maß umgesetzt wurde. Josef Schober, Geschäftsführer bei Bayernwald: „Ein gutes und sicheres Arbeitsumfeld ist einer der wesentlichen Grundpfeiler für Qualität. Stimmt das Niveau von Umfeld und Klima, können Mitarbeiter auch Produkte auf Höchstniveau herstellen.“

 

Naturpflege: Wer nimmt, sollte auch geben

Juni 2018

Naturpflege: Wer nimmt, sollte auch geben

Als Naturerzeugnisse verarbeitendes Unternehmen sieht Bayernwald sich als Teil des natürlichen Gesamtkreislaufs. Denn die guten Gaben der Pflanzenwelt, Beeren und Früchte, stehen nur zur Verfügung, wenn eine intakte Umwelt ihnen die Voraussetzung zum Wachsen und Gedeihen ermöglicht. Im Sinne einer guten ökologischen Balance hat Bayernwald daher im letzten Jahr ca. 8.000 qm mit Obstbäumen bepflanzt und einen Großteil der Fläche mit einer „Blumenwiese" angesät. Unter strikter Einhaltung diesbezüglicher Vorgaben („Ansaat mit klassischer Glatthaferwiese (Fettwiese) der Herkunftsregion 19, Bayerischer und Oberpfälzer Wald (Produktionsraum 5: Süd- und Ostdeutsches Bergland") wurden sieben Apfelsorten, vier Kirsch- und Weichselsorten, sechs Birnensorten sowie vier Zwetschgen- und Pflaumensorten ausgesät/gepflanzt.

 

Ethisches Selbstverständnis: Der Gesellschaft verpflichtet

Juni 2018

Ethisches Selbstverständnis: Der Gesellschaft verpflichtet

Für Bayernwald gehört es zu Unternehmensethik dazu, auch sozial und gesellschaftlich Einsatz zu zeigen. Zum Beispiel als Mitglied bei der Deutschen Kinder- & Jugendstiftung, in deren Engagement für Bildungserfolg und Teilhabe (Credo „Wir schauen nicht zuerst auf die Defizite, sondern stärken junge Menschen in dem, was sie können und was sie bewegt“) Bayernwald einen wesentlichen Beitrag zur Förderung der Jugend sieht, die zur Gestaltung unserer Zukunft unverzichtbar ist.  Darüber hinaus gehört zum hauseigenen Selbstverständnis auch die Unterstützung gemeinnütziger und regionaler Institutionen und Projekte, so erhalten auch die Freiwillige Feuerwehr, die Caritas und Projekte für Kinder regelmäßig finanzielle Zuwendungen.

 

Stolzer Geburtstag: Bayernwald feiert 95jähriges Jubiläum

Mai 2018

Stolzer Geburtstag: Bayernwald feiert 95jähriges Jubiläum

In diesem Jahr gibt es für alle Bayernwald-Fans, MitarbeiterInnen, Kunden und Lieferanten des Unternehmens Grund zur Freude. Denn der in diesem September anstehende 95ste Geburtstag beweist, dass Tradition und Qualität niemals aus der Mode kommen und sich diese Kombination nachhaltig erfolgreich durchsetzt.

Geschäftsführender Gesellschafter Andreas Moser verspricht: „Wir bleiben unseren Werten, Rezepten und unserer Naturliebe auch in Zukunft treu. Dazu gehört aber natürlich auch, dass wir uns wie bisher mit gutem Gespür für Trends und Kundenwünsche weiterentwickeln. Bayernwald wird immer für besten natürlichen Geschmack und Innovation stehen.“

 

Aktiver Umweltschutzbeitrag: Bayernwald unterstützt<br>Forschung für naturbasiertes Verpackungsmaterial

März 2018

Aktiver Umweltschutzbeitrag: Bayernwald unterstützt
Forschung für naturbasiertes Verpackungsmaterial

Als Naturprodukte verarbeitendes Unternehmen gehört es zu Bayernwalds Selbstverständnis das schon bestehende Engagement im Umgang mit Ressourcen wo immer möglich weiter zu optimieren.  Darum engagiert sich Bayernwald, in Zusammenarbeit mit dem Fraunhoferinstitut ISC und weiteren 10 Partnern aus der EU im EU-Projekt Hyperbiocoat 2020, das im September 2016 mit der Erforschung neuer natürlicher Verpackungsmaterialien startete. Aus Fasern von Fruchtresten und auf Basis einer bestehenden, von Fraunhofer ISC patentierten, High-Barrier-Beschichtung, sollen neue funktionelle, biologisch abbaubare Beschichtungen für Anwendungen in der Lebensmittel-, Kosmetik- und Medizinprodukteverpackung entwickelt werden. Ein sinnvoll zukunftsweisendes Projekt zur Eindämmung der Plastikflut.

Neue Möglichkeiten für trendstarke Innovationen:<br/>Kaki, die Götterfrucht

Februar 2018

Neue Möglichkeiten für trendstarke Innovationen:
Kaki, die Götterfrucht

Ob Smoothies, Naschwerk, Süßspeisen oder Toppings für Salat und Kochkreationen: die Lust auf Neues hat immer Appetit. Darum bieten die Bayernwald Fruchtexperten als erfahrene Spürnasen für frische Trends immer wieder Sortimentsneuheiten, mit denen interessante Novitäten für  Ihre Produktwelt entstehen können. Aktuell erfreut sich  die Kakifrucht (laut Wikipedia bedeutet der Gattungsname Diospyros "Götterfrucht"), bei Verbrauchern steigender Beliebtheit.  Wenn Sie die süße, göttliche Frucht in Ihre Kreationen integrieren möchten, kann Bayernwald bei ausreichend Interesse gerne ein blankes Saftkonzentrat (mit ca. 70°Brix) in das Lieferprogramm aufnehmen. Für alle gewünschten Details einfach Kontakt aufnehmen.

Mehr Online-Frische: Bayernwalds neuer Webauftritt

Februar 2018

Mehr Online-Frische: Bayernwalds neuer Webauftritt

So frisch und natürlich wie alle Bayernwald Halbwaren und Getränke ist jetzt auch die Website.  In Wort und Bild erfahren Sie, was die Qualität und den Erfolg der  fast 100-jährigen Produkt- und Unternehmensgeschichte ausmacht. Denn bei Bayernwald bedeutet Tradition sowohl, bewährten Werten und Rezepturen treu zu bleiben wie auch, sich immer wieder innovativ weiterzuentwickeln. Dazu gehören neue Produktkreationen ebenso wie technische und kommunikative Neuerungen. So individuell wie Bayernwalds Produktvielfalt  auf  verschiedenste Geschmacksvorlieben eingeht, so individuell richtet sich jetzt auch die Website nach Ihren individuellen Bedürfnissen: ganz gleich, wo, wann und von welchem Endgerät aus (ob PC, Laptop oder Smartphone) – Sie können sich jederzeit bei Bayernwald einklicken. Herzlich willkommen!