Menü
DE | EN

State-of-the-Art Technik für
garantierte natürliche Genuss-Qualität

Kunst kommt von Können und das gilt auch für Genusskunstwerke. Beste Basis-Produkte und bewährte Rezepturen verlangen nach sicheren, schonenden Produktionsprozessen, um die individuellen Ansprüche nationaler und internationaler Kunden an Qualität, Geschmack und Authentizität nachhaltig zu erfüllen. Bayernwalds Frucht- und Geschmacksexperten stellen mit State-of-the-Art Technik und neuesten Technologien zur Steuerung des Produktionsprozesses eine schonende und die wertvollen natürlichen Inhaltsstoffe erhaltende Verarbeitung sicher.

Bayernwalds Produktionslinien umfassen die Herstellung von Püree mit mehrstufigen Passieranlagen, von Saft mit Dekanter Press-Systemen (zur Verringerung von Sauerstoffeintrag während des Pressvorgangs und somit Erhaltung von Qualitätsparametern wie Farbe), von Saftkonzentrat mit einem 5-stufigem Fallstromverdampfer sowie aseptische Abfüllanlagen für Fässer und Kartons und die sterile Befüllung von Mehrweg Edelstahlcontainern und Tanklastzügen.

Selbstverständlich gehört eine zentrale CIP (cleaning-in-place) Reinigung zum Produktionsumfeld. Darüber hinaus können Produkte in temperaturgeregelten Lagertanks zwischengelagert werden. Die Überwachung der Qualitätsparameter während der Produktionsschritte ist durch ein Produktionslabor sowie durch In-Line Messgeräte sichergestellt. Die Endprüfung und Freigabe der Produkte erfolgt durch das Qualitätskontroll-Labor.

Einen eigenen Bereich bildet außerdem die Herstellung hochwertiger Fruchtweine und Fruchtglühweine, für die diverse Gär- und Lagertanks sowie Anlagen zur Aufbereitung vor Abfüllung zur Verfügung stehen – und natürlich auch eine Flaschenabfüll-Linie.